sonntagsglück

der Wind ist ein wenig stärker, die Luft ein wenig klarer, kälter auch. die Blätter werden gelber und fallen und die Heizung wärmt das Haus. genau wie der Tee und der warme Kakao - Pflicht zum Frühstück. und dann sind da diese Momente draußen, die ich so sehr liebe. wenn die Kinder im Spiel vergessen, dass es kälter wird, wenn sie glücklich sind, wenn sie zufrieden sind, wenn das Leben genau richtig ist an diesem einem Zeitpunkt. Blätter haben wir uns mit nach Hause genommen. Herbst zieht ein. in unsere Gedanken, um unser Haus, in unser Leben. es wird alles langsamer, besinnlicher fast und die Lichter werden von mir festgehalten, wo es geht.

@soulsistermeetsfriends

Kommentare

  1. So wunderbar und herzenswarm geschrieben. Danke!!
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden, Lydia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen