Mittwoch, 19. April 2017

#lovelife {Stricken} °einfaches Leben°

Stricken ist die ganz große neue Liebe meiner Mädchen. das fast jüngste Kind hat die Freude über das Handarbeiten zurück ins Haus gebracht und ihre Schwestern angesteckt. der kleine Wichtel, den sie in der Schule gestrickt hat, war der Anfang. nun bringt sie das Maschenschnappen ihren älteren Schwestern bei. stricken sie gemeinsam im Wohnzimmer und stricken sich einen Schal, wollen bald ein Kuscheltier beginnen.

ich glaube, es ist das Meditative, was sie reizt. und ich bin super überrascht, wie sicher sie sind - im Stricken, im Erklären,  im Füreinanderdasein. mit jeder Masche verknüpfen sie sich enger. sagen: schau mal, den Schal haben wir gemeinsam gestrickt. (und streiten sich gleich mal, wer das schönere Stück gestrickt hat - soviel zum Thema Einklang!) Trotzdem! das gemeinsame Erleben bleibt haften, schweißt sie aneinander, macht sie sicher, Menschen zu haben, auf die sie sich verlassen können!

und alles, was es in diesem Fall dafür braucht sind Stricknadeln und ein wenig Wolle. und sich! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen