Montag, 3. April 2017

Hasenplätzchen {Mürbeteig} - Rezept am Montag

Zeit für frische Rezepte - im Frühling. Mürbeteig ist eigentlich nicht neu. ich gebe es zu. aber die Kinder und ich haben uns diesmal den Teig vorgenommen und Hasen daraus geformt... zumindest haben wir es versucht. und einige Kekse sehen ganz ähnlich aus. mein Mann meinte noch, die könnten auch als Weckmann durchgehen, wenn man sie umdreht... merke ich mir für den Herbst!

aber nun zum Rezept: ein einfacher Mürbeteig, also
300 g Mehl
200 g Zucker
100 g Zucker

Zutaten verkneten. für eine halbe Stunde kalt stellen und dann die Kinder ran lassen. ein Osterei formen. die Ohren einschneiden. Stummelschwanz dran und ab in den Ofen für 15 Minuten - lecker!

Kommentare:

  1. Oooh.. nee.. wat sind die niedlich geworden.. ich muss auch unbedingt mal wieder mit meinem Kleinen backen.. wo waren doch noch gleich die Osterförmchen? Vielen Dank für das Rezept, Denise. Hab' einen schönen Dienstag, meine Liebe. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Sind die süß geworden! Schade, dass Ostern nun wieder noch ein Jahr hin ist.
    Ich setz mir ein Lesezeichen auf dein Posting.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen