Dienstag, 3. Januar 2017

#lovelife {alles ruhig}


ich mag die Zeit nach dem ersten Schnee so so sehr! gestern hat es den ganzen Tag geschneit. am Fenster klebten die Kinder mit ihren kleinen Nasen und schon bald waren die warmen Sachen aus den untersten Schubladen gezogen, angezogen und raus waren sie. und draußen blieben sie. versuchten mit den Zungen den Schnee zu fangen, der tapfer vom Himmel fiel, erwischten eine oder zwei Schneeflocken, bauten viele kleine und große Schneemänner, versuchten den Hang zum Schlittenfahren zu nutzen. und auch wenn es nur zwei Meter waren, es waren zwei und die zählten! das Gequietsche und Gelache ausgelassener Kinder im Schnee ist das feinste auf der Welt.

ich sauge sie ein - diese Momente der Freude, der Ruhe. Winter in aller Pracht. Schnee, der alles leiser macht, ruhiger und mitunter auch ausgeglichener. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen