Sonntag, 20. November 2016

#Wochenende {Bücher}

wie immer im Leben folgt dem Sturm die Sonne. die Sonne hat gestern lange lange Zeit geschienen, nachdem zuvor hier ein mittelgroßer Sturm durch das Tal und über die Höhe fegte. ich dachte fast, es würde uns davon wehen. selbst die großen Vögel hatten Schwierigkeiten gegen den Wind zu fliegen und nach Hause zu kommen. dann ließen sie sich ein wenig mit dem Wind treiben, um bei der ersten Möglichkeit den Weg nach Hause einzuschlagen.
nach Hause - da wollen die Kinder immer so gern hin, nach der Schule, nach dem Training, nach den Weihnachtsbasaren, nach den Tagen der offenen Tür in den verschiedenen Schulen, nach den vielen vielen Menschen, die zurzeit in den Straßen unterwegs sind.
nach Hause zu den vertrauten Gerüchen, den vertrauten Bildern, den Lichtern, der Ruhe. es naht der Advent. ich fühle es mit jeder Minute mehr. wir stehen mit einem Bein schon fest im Advent. deshalb haben wir jetzt auch endlich unseren "Adventskranz" gebastelt. genauso wie die Waldorflampen.
wir haben uns Moos geholt. und wir haben begonnen, einen kleinen Wald im Wohnzimmer aufzubauen.
und Bücher, wir lesen und lesen und lesen. "Narnia" bevorzugt das fast jüngste Kind. es zieht sie hinein in eine Geschichte voller Abenteuer und einem großen Beschützer. es zieht sie hinein in eine vollkommen andere Welt, eine Welt, die sie meint zu kennen, aus ihren Träumen. wir haben unsere "Chroniken von Narnia" von Clive S Lewis bei ZVAB gekauft. die Datenbank für antiquarische Bücher weiß gar nicht, dass ich hier Werbung mache. aber ich empfehle das ZVAB unbedingt allen Buchbegeisterten - wie ich einer bin - denn hier findet man auch antiquarische Bücher, die schon lange aus dem Handel sind! gerne auch mal günstiger!

habt es schön an diesem Sonntag!


@naturkinder @fräuleinordnung @kraminrot @holunderblütchen

Kommentare:

  1. Ja, heute in einer Woche ist schon der erste Advent, ich kann es kaum fassen !!! Jetzt wird es Zeit, Tannengrün in die Wohnung zu holen, du bist ja schon bestens versorgt :-)
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du mich auf aber gerade kalt erwischt, ich hätte es glatt vergessen, das mit dem ersten Advent.
    Hab noch einen schönen Sonntagabend
    Andrea

    AntwortenLöschen