Samstag, 15. Oktober 2016

#wochenende

ich mag die Lärche - sie ist so ein verrückter Baum. halb Nadel halb Laub.. mit Zapfen als Frucht. herrlich unkonventionell und auch launisch in ihrem Wuchs. Deshalb - und weil wir wirklich langsam keine Blumen mehr finden, wandern heute ein paar Lärchenzweige in meine Wochenend Vase. unser zweites Ferienwochenende. Bergzeit sozusagen. noch eine Woche, dann hat uns der Alltag wieder.
mit manchem Übernachtungsgast basteln wir kleine Mobiles aus Eichelhüten. damit alle Kinder Spaß haben, sammeln die Kinder die Eicheln, ich bastele in der Zeit die Kugeln und die Kinder können sich dann aussuchen, welche Wollkugel in welches Hütchen darf - und natürlich auch hineinkleben.
und weil wir hier mitten am Rand des Weinbaugebietes wohnen, ernten wir auch gerne Weintrauben selber. so wie diese hier. winzig kleine Trauben, die seltsam unsüß schmecken, aber nach Trauben. und deshalb irgendwie besonders.

ein schönes Wochenende euch


@naturkinder  @holunderbluetchen @karminrot @fräuleinordnung



MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare:

  1. Hey!
    Die Eicheln sind ja süß geworden. Mit wie wenig man echt was Tolles schaffen kann. Genial!
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder. Und tolle Bastelarbeit. Ein schönes entspanntes Wochenende. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee und sollte für alle machbar sein.
    Gemeinsam etwas gestalten macht doppelt Freude.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Die Eicheln sind ja süß, liebe Denise! Den Stiel dranzulassen und sie aufzuhängen ist eine wunderbare Idee. Und Lärchen mag ich auch voll gerne.. auch ohne Nadeln.. äh.. Laub ;) Habt einen schönen goldenen Sonntag, Nicole (die gleich mit ihren Jungs zur Spiele-Messe fährt und einen ganzen Tag in Messehallen verbringen muss.. darf ;))

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Bilder.
    Hab einen tollen Tag. Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  6. Lärchen gefallen mir auch ausnehmend gut. Besonders im Herbst, wenn sie sich gelb verfärben oder im Frühling, wenn das zarte Grün kommt. lg Regula

    AntwortenLöschen
  7. Lärchen sind toll, wir haben hier Unmengen davon, nur mit den Eicheln happerts enorm... ich find einfach keine... glg Uli

    AntwortenLöschen
  8. Eine süße Idee! Letztens habe ich mit silbernen Nagellack lackierte Eicheln gesehen. Auch eine feine Sache.
    Ich geh mal Eicheln sammeln,
    Andrea

    AntwortenLöschen