Montag, 25. Juli 2016

Pflaumenkuchen von der feinen Sorte - mein #Rezept am Montag

copyright Denise Christ
jetzt ist der Montag schon fast rum. aber was soll ich sagen. es sind Ferien. wir waren den halben Tag im Schwimmbad und dann das Aufbrechen... es war wirklich schwer, da heute raus zu kommen. die Kinder hatten schlicht keine Lust aus dem Wasser zu kommen. dann denke ich schon manchmal, ein eigenes Schwimmbad, das wäre was. aber allein die Wasserverschwendung, ne also wirklich nicht! dann lieber ein wenig Warten und das Rezept mit Verspätung online stellen. es sind ja schließlich Ferien!

So, was habe ich denn heute gebacken??? da wir ja nun die ersten Pflaumen haben, bot sich ein Pflaumenkuchen an.. und ich gebe zu, dass ich die Pflaumen für den Kuchen aus dem Supermarkt habe.. die wenigen Früchte an meinem Baum landen direkt im Mund! Ein Pflaumen Hefe-Streusel-Kuchen um ganz genau zu sein.

die Zutaten:


  • 200 g Mehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 200 g Zucker
  • 70 g Margarine
  • 100 ml Milch
  • 500 g Pflaumen

für die Streusel:

  • 100 g Margerine
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl

das Rezept:

  1. vermische Mehl, Hefe und Zucker miteinander
  2. erwärme die Milch auf 50 Grad 
  3. gib die Margarine zum Schmelzen in die Milch
  4. gib die Milch zum Mehl-Zucker-Hefe Gemisch
  5. verrühre alles gründlich zu einem sehr lockeren Teig
  6. stelle den Teig zum Gehen an einen warmen Ort
  7. wasche und entkerne die Pflaumen
  8. nun sollte der Hefeteig aufgegangen sein
  9. lege eine runde Backform, Durchmesser 23 cm mit Backpapier aus
  10. verteile den luftigen Hefeteig darauf 
  11. lege auf den Hefeteig die Pflaumen
  12. fertige die Streusel
  13. dazu nimmst du die Butter, bestreust sie mit Mehl und Zucker
  14. verknete diese Zutaten zu Streuseln
  15. verteile die Streusel auf den Pflaumen
  16. alles ab in den Ofen bei 180 Grad für gute 45 Minuten
  17. den Kuchen am liebsten warm servieren mit Eiscreme oder Jogurt 

LECKER !

@creadienstag

Kommentare:

  1. Ich liebe Pflaumenkuchen liebe Denise!! Wird bestimmt auch ausprobiert.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Erst gestern hat der Jüngste im Büro sich vom Bäcker ein Stück Pflaumenkuchen geholt, liebe Denise! Was habe ich da dumm geguckt ;)) Wie die Pflaumen sind schon reif?! Aber tatsächlich - sie scheinen schon so weit zu sein ;)) Vielen Dank für das Rezept.. mmmh!
    Habt einen schönen Sommertag, Nicole

    AntwortenLöschen