Samstag, 21. Mai 2016

#wochenrückblick + #freitagsbastelei

was haben wir gestern alles erlebt?! in Worten messbar - überhaupt nichts! nur LEBEN von der feinen Sorte und deshalb gab es gestern keine Bastelei ---- Entschuldigung

dafür heute die kleinen Windmühlen, die wir jedes Jahr zum Beginn der warmen Zeit basteln müssen. es ist wie ein innerer Drang diese Windmühlen über die gesamte Terrasse verteilen zu wollen, damit der Sommer bleibt bzw. kommt. es warm wird und bleibt, das Freibad zum Zweitwohnsitz wird. (eine anspruchsvollere Anleitung habe ich übrigens hier gefunden ... ) für alle, die das einfache Basteln bevorzugen, geht es nach der Anleitung die man kennt...

Material: 



  • Origami Papier weil quadratisch in jeder Größe
  • eine Stecknadel oder ein kleines Nägelchen und ein Hammer
  • ein Stöckchen
  • eine Schere


Anleitung zum Windmühlen-basteln


  1. ein Quadrat in den Diagonalen falten
  2. die Diagonalen einschneiden bis zum 2x2cm Quadrat in der Mitte
  3. die gegenüberliegenden Spitzen der entstandenen Windmühlenflügel zusammenfügen
  4. eine Nadel durch die Spitzenenden führen
  5. hernach diese Nadel in ein Stöckchen rammen 
  6. und fertig
ach ja, die Freitagsblümchen... die stehen heute auch draußen auf der Terrasse auf unserem Tisch, weil das zweit Wohnzimmer bekanntlich draußen ist. und Frau es auch gerne auf allen Tischen schön hat. ich weiß gar nicht, wie die zierlichen Blümchen heißen, die unseren Garten mit ihrer Anwesenheit beglücken....
wenn ich nicht im Garten war, dann in der Küche.. denn ich habe mich an neuen Rezepten versucht. Frühling halt. da kribbelt es in den Fingern und ich spüre so eine Freude am Aufbruch! deshalb habe ich mal wieder Mairübelchen versucht und es hat super geklappt und auch die neuen Nudeln sind super fein... dazu mehr am Montag! 
ausserdem haben eine Freundin und ich überlegt, wie spannend es wäre, diese kleinen Schafe in ein Glas zu "sperren" und wir sind sehr begeistert über das Resultat.  Schaf im Glas ... und nachher Kind im Wasser. denn wir werden das Freibad stürmen, so viel steht fest. euch ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Schaf im Glas!!! Herrlich.
    Windmühlen werde ich dieses JAhr auch wieder basteln.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Eure wunderhübschen Windmühlen habe ich schon bei Insta bewundert, liebe Denise! Sie sind so zauberhaft.. da darf der Wind ruhig pusten ;)) Deine Blümchen gefallen mir auch sehr.. allerliebst!! Habt einen feinen Sonntag. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen