Freitag, 22. April 2016

Kräuterliebe am Freitag


{earth day 2016}
{earth day 2016}

Pünktlich zum Freitag kam dieses herrliche Kräuterpäckchen zu uns. Grundmaterial der Küche sozusagen. Liebstöckel, Thymian, thüringische Minze usw. (letzteres habe ich als Unkraut in Erinnerung. es wuchs in meinem Kinderbeet und ich pflückte und zupfte die Blätter zu Tees oder kleinen Köstlichkeiten mit Quark...)
{earth day 2016}
wir setzen die Kräuter heute in die Badewanne an der Südseite draußen am Haus. wir werden sie mit Stroh schützen, damit die angekündigte Kälte sie nicht erfrieren wird. wir werden sie gießen und hegen und bald schon werden wir ernten können.
{earth day 2016}
jedes Jahr bestelle ich so ein Paket. jedes Jahr freue ich mich über die verschiedenen Kostbarkeiten. jedes Jahr setzen wir die angekommenen Kräuter an einen anderen Ort im Garten. so wird vielleicht eines Tages der ganze Garten ein reines Kräuterbeet.
{earth day 2016}

dann können die Kinder umherziehen, die Blätter reiben, die Nase zum Riechen verwenden und entscheiden, was heute mit in die Küche darf... ich liebe Kräuter!

Liebstöckel - das Maggikraut
thüringische Pfefferminze - für feinen Tee und Kräuterquark und Salate
Rosmarin - für allerfeinste Kartoffeln
Petersilie - für einfach alles leckere der Küche (Soßen, Salate)

bestellt habe ich sie übrigens hier  übrigens heute ist earth day 2016

verlinkt mit naturkinder und freutag

Kommentare:

  1. Ich mag auch Petersilienkartoffeln sehr gerne, liebe Denise! Und so ein paar Kräuter im Kinderbeet müssen einfach sein, gelle!? Spüren, riechen, schmecken - eine wunderbare Art der Naturerfahrung. Habt ein schönes Wochenende. Liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Mischung. Wir haben gerade vor zwei Tagen Kräuter (zumeist winterharte, da sollte ihnen die angekündigte Kälte nichts anhaben können) gepflanzt. Es riecht ganz herrlich, wenn man an den Töpfen vorbei geht und zart über die Blätter streicht. Lecker. Nur die Hugo-Minze, die stelle ich heute lieber nah an die Hauswand oder rein... Wäre doch sehr schade um sie...
    LG und danke für den Link, da schau ich gleich mal noch vorbei...
    Anni

    AntwortenLöschen