Freitag, 29. April 2016

#Freitagsbasteln mit Kindern: Nisthilfe

heute basteln wir aus Heu und Filzwollresten Nisthilfen für die Vögel, die sich hier nieder gelassen haben. Dazu werden Klopapier Rollen mit Heu befüllt  (das Heu habe ich in der Drogerie gekauft) und Tannenzapfen (gut in meinem Fall Pinienzapfen aus dem letzten Sommerurlaub) mit Filzwollresten umwickelt.
ersteres macht besonders viel Spaß... riecht auch besonders fein...
und während die Kinder arbeiten, habe ich mich mal schnell der gestern gekauften Tulpen angenommen. nicht dass die noch die Köpfe hängen lassen....

verlinkt mit holunderblütchen und naturkinder

Kommentare:

  1. wundervolle tulpen. hier gibt es keine mehr. leider.
    wünsche dir ein tolles we
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  2. Drogerie? Heu? Echt jetzt? Aber die Rollen sind cool. lg Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. woher denn sonst?? Regula?? ich fahr doch nicht extra in den Tierbedarf am anderen Ende der Stadt für ein bisschen HEU! :)
      liebe Grüße
      Denise

      Löschen
    2. da fällt mir ein, Regula, du hattest doch im vergangenen Jahr auch diese schönen Textilballen an deinen Bäumen für die Vögel?! magst du noch mal den Link teilen?? liebe Grüße
      Denise

      Löschen