Dienstag, 5. April 2016

creadienstag . beanie mit Öhrchen


einen Beanie wollte ich nähen - für das jüngste Kind. denn der vom vergangenen Frühling ist logischerweise zu klein. momentan sind ja die Beanies mit Öhrchen so sehr im Trend, dass ich auch ein solches Mützchen für die Kleine haben wollte. die klassischen Mützchen mit Öhrchen allerdings werden komplett anders genäht, als ein klassischer Beanie... hat trotzdem geklappt... wenn auch anders und ich habe vergessen, die Öhrchen einzuklappen... beim nächsten Mal!

mein Beitrag für den heutigen creadienstag. übrigens habe ich auf pinterest eine schnelle Anleitung gefunden, wie ein Kinderbeanie genäht werden kann... 

Kommentare:

  1. 'Da gibt's aber ordentlich was auf die Ohren! Sehr süß. Schwarz-weiß geringelt finde ich für Kinder unheimlich gut, das passt auch zu den bunten Sachen. Mein Sohn hat eine gestrickte schw-w-geringelte Mütze, die zieht er im Winter manchmal gar nicht mehr aus... LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja wirklich süß aus. Die Idee mit den Öhrchen ist toll.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen