Montag, 8. Februar 2016

Heidelbeeren Blätterteig Twist - das Montags Rezept


Ein paar tiefgefrorene Heidelbeeren, die in einem unbeobachteten Moment vom kleinsten Kind fein säuberlich in das Walnusseis versteckt worden, fanden heute, als ich sie fand, den Weg in feinen frischen Blätterteig und wurden so zu einem feinen Gebäck:

Heidelbeeren Blätterteig Twist 



die Zutatenliste für die Heidelbeeren Blätterteig Gebäcke:


  • 1 fertiger Blätterteig aus dem frische Regal
  • 1 kleines Päckchen tiefgefrorene Heidelbeeren
  • Zimt, Zucker, Vanillezucker

an's Backen:

  • Blätterteig ausrollen 
  • Zimt, Zucker und Vanillezucker darüber verteilen
  • das Päckchen tiefgefrorene Heidelbeeren über den Blätterteig verteilen
  • den Blätterteig quer in 6 Steifen schneiden
  • die Streifen mitsamt Heidelbeeren eintwisten 
  • auf ein Blech legen und bei 180 Grad ca. 20 Minuten gut durchbacken
  • mit Sahne oder solo servieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen