Dienstag, 5. Januar 2016

Kalender Upcycling - creadienstag

Vor Weihnachten habe ich bei unserem Getränkehändler zwei Familienplaner geschenkt bekommen. Zwei - klar! Bei einem 7 Personen Haushalt reichen die Vierspaltenkalender lange nicht mehr. Die handelsüblichen Familienplaner für größere Familien sind aber so unendlich teuer! Zu Recht oft, denn die Designs gefallen mir wirklich gut. Aber: umsonst ist immer gut und wenn das Design nicht gefällt, hat sich die Methode Aufhübschen bewährt.

Wir haben also zwischen den Jahren zwei Werbekalender zu zwei individuellen Familienplanern gestaltet. Viel Arbeit, die sich aber zu 100% gelohnt hat. Denn die Bilder, die die Kinder für die einzelnen Monate gemalt haben, sind super schön geworden.
Alles, was die Kinder brauchten waren Pinsel, Plakatfarben, Fasermaler, weiße Blätter und auch für einige Monate Masking Tape.... Die einen haben die Monate übermalt, die anderen die Monate mit weißen Blättern überklebt und dann gestaltet.
Oft haben sie sich an den Geburtstagen der einzelnen Familienmitglieder orientiert oder an den Ferien.... Für mich sind die beiden Kalender schon jetzt die besten Kalender, die wir je hatten! Also danke lieber Getränkehändler!

Und ihr?? Was hängt bei euch in der Küche??

verlinkt mit creadienstag und kreakränzchen und naturkinder


Kommentare:

  1. Aww, das ist sooo niedlich! ^^
    Ich finde, das Projekt passt super zur aktuellen Runde des KreaKränzchens, einer kreativen Linkparty, die in diesem Monat das Thema "Something old, new & blue" hat - aus zwei Kalendern (quasi) einen so schönen zu machen, perfekt.
    Verlink dich doch gerne hier:

    http://kaffeeliebelei.de/2015/12/kreakraenzchen-12/


    Wir haben übrigens ein ganz ähnliches Problem nur umgekehrt. Wir sind nur zu zweit - und es gibt meist einfach nur echt hässliche Planner für 2 Personen (und dann auch oft ohne eine 3. Geburtstagsspalte - das es so nervig!) - Wir haben dieses Jahr ewig gesucht, um einen einigermaßen passablen zu finden...
    vielleicht machen wir es nächstes Jahr auch wie ihr und gestalten einfach einen wenig hübschen um :)


    Liebe Grüße ^^

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee, liebe Denise.. einen ollen Kalender aufzuhübschen.. ist einfach genial!! Bei uns gibt es schon seit einigen Jahren keinen Kalender mehr.. mein Handy macht nicht nur alle Blogfotos sonder kennt auch alle Familientermine ;)) außer die meines GG, die würden den Rahmen sprengen! Ganz liebe Grüße zu Euch, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. schöne idee, wenn einem ein kalender überdrüssig geworden ist!
    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der sieht ja genial aus! Und auch die Aktion finde ich toll!

    Liebe Grüße,

    Caro

    AntwortenLöschen