creadienstag - Armstulpen mit Knöpfen aus Avocadokernen

Wegschmeißen mag ich ja nicht besonders. Aus fast allem kann man noch was machen, basteln, ändern, verschenken, verschönern oder einfach genießen ... fast. Denn natürlich schmeiße ich auch weg. Aber ich versuche schon, Dinge weiter zu verwenden, als es offensichtlich ist. Avocado Kerne zum Beispiel! Eine Avocado ist fein zum Essen, man kann super kleine Avocado Bäumchen ziehen und man kann tolle kleine Knöpfe herstellen. Nur die Schale... mmmmhhh, wenn sie getrocknet ist, ist sie super für Deko ... aber die frische Schale?? Vielleicht habt ihr ja Ideen?
Meine Avocadokern Knöpfe gefallen mir super gut. Die Farbe ist so wunderbar nussig und harmoniert deshalb so schön mit dem Grau. Auch die Verarbeitung ist fantastisch. Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, warum ich nicht schon früher Knöpfe so hergestellt habe.

verlinkt mit creadienstag.http://www.creadienstag.de


Kommentare

  1. Herrlich..... ♥

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Ist das genial?!!!! Denise, ich liebe Dein Knöpfe.. sie sehen einfach herrlich an Deinen Stulpen aus ;))) jetzt muss ich nur noch jemanden finden der die Avocados essen mag.. bei uns finde ich leider niemanden.. schnüffel!! Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. buhuuuu keine Avocado??? ich denke an dich bei der nächsten!!!
      liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  3. Was für hübsche Knöpfe! So eine tolle Farbe. Mag ich!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Nadja :)
      liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  4. Ich liebe Deine Idee!
    Herzlichen Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so wie ich deine Ideen liebe !!!
      liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  5. Das ist ja witzig. Ich habe schon mal überlegt, ob ich aus Ästen Knöpfen machen soll. Aber weiter ist es bisher noch nicht gekommen mit der Überlegung. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Mila, die gleiche Idee hatte ich auch schon oft. allein das Sägen und ölen ?? aber mal sehen :)
      liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  6. ja, ein schöner Kontrast deine Knöpfe zu den Stulpen
    klasse Idee und ich hoffe, sie halten lange (fallen die Kerne nicht irgendwann in der Mitte auseinander?)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Knöpfe sind vom Rand geschnitten, damit sie nicht brechen...aber sicher bin ich mir nicht!
      liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  7. Die Avocadoknopf-Idee ist ja super! Wär ich voll dabei, leider essen wir eigentlich fast nie Avocados... Muss mal meine Kollegen animieren mir ihre Kerne aufzuheben.
    (Und das mit dem "Bäumchen ziehen" hat bei mir noch nie, nie, NIE geklappt :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. animiere!! das ist so eine schöne Bastelei :)
      liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  8. So super! Wie hast Du die Kerne gesägt? Zuerst getrocknet?

    GRÜNE Grüße,

    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe sie mit einem scharfen Messer geschnitten als sie noch frisch waren. dann lassen sich auch die Löcher prima noch in die Kerne "bohren"
      hab es schön !
      Denise

      Löschen

Kommentar veröffentlichen