Samstag, 19. Dezember 2015

Wochenrückblick

Ganz große Schritte bis Weihnachten. Die Geschenke sind alle besorgt ... bis auf... nun ja.. die Jungs. Da fehlen mir jedes Jahr die Inspirationen. Ein Buch oder ein Whisky oder doch lieber was selbst gebasteltes oder was für den Garten ... vielleicht werde ich ja hier fündig. Am Ende verschenke ich doch meine Handwärmer, die ich eigentlich behalten wollte (sie halten die Wärme ca. 30 Minuten)
Bis dahin bastele ich mich verrückt. Zusammen mit den Kindern entstehen aktuell diese Weihnachtskugeln, die das fast jüngste  Kind schon ironisch kommentierte. ... die sehen aus wie Heißluftballons oder wie Menschen mit kleinem Körper und großem Kopf... (herrlich)
Und während Muttern Plätzchen backt, damit das 3. Kind bei der Eröffnung ihres Adventsfensters  - sie ist als Kommunionskind ja dieses Jahr voll eingebunden - auch was herumreichen kann, schnappt sich das kleinste Kind die Kaffeedose, die keine ist, sondern ein altes Glas mit Schraubdeckel und entdeckt, wie fein es sich mit Kaffee auf dem Boden malen lässt.
Ein wenig 1001 Nacht zieht dann auch in unsere Küche ein. So viel Kitsch lasse ich gerne zu, aber nur an Weihnachten. Danach zieht das kleine Häuschen wieder in ein anderes Zimmer. Mal sehen, vielleicht entferne ich auch das Licht und lasse eine kleine Familie einziehen... mehr am Dienstag.

Euch allen erst einmal einen wunderschönen 4. Advent!

verlinkt mit Fräulein Ordnung und naturkinder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen