Montag, 30. November 2015

monday on my table - vegane Apfel-Streusel-Muffins


Weihnachten oder nicht? Ganz egal. Es wird gebacken! Immer mal wieder auch gerne vegan. Auch weil ich merke, dass euch die Rezepte interessieren. Und da gibt es ein paar wirklich fantastische Rezepte, die alle super super lecker sind. Und deshalb heute für euch mein Rezept für


Apfel-Streusel-Muffins - vegan 



die Zutaten:


  • 325 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 Tl Backpulver
  • 150 g Puderzucker
  • 1 großer Apfel
  • ca. 20- 50 ml Apfel-Quitten-Saft
  • 200 g Margarine

ans Backen:


Die Zutaten zusammenrühren bis ein zäher, klebriger Teig entsteht. Ofen vorheizen. Teig in Muffinförmchen geben und für ca. 25 Minuten in den Ofen. Herausnehmen. Abkühlen lassen und genießen. 


1 Kommentar:

  1. Mmmmhh.. mit Apfel-Quitten-Saft.. hört sich schon alleine köstlich an ;)) Hast Du gestern Karl-Heinz ins heiße Wasser geworfen.. grins breit!! Ich schon, wenn auch etwas später als geplant ;)) Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen