Freitag, 16. Oktober 2015

Freitagsbasteln. Zeitungs upcycling

Freitag - also basteln. Und heute habe ich einen Basteltipp für euch, der sich leichter nicht realisieren lässt, der für Kinder richtig viel Spaß macht, das Altpapier reduziert und so ganz nebenbei noch für eine neue Zimmerdeko gut ist. Lust?
Heute basteln wir "Übertöpfe" für Zimmerpflanzen, können aber auch später als Vasen oder Windlichter benutzt werden. Denn es werden mit Zeitungspapier umwickelte Marmeladegläser oder alte Flaschen hergestellt.

was braucht ihr? 


  • alte Zeitungen, es gehen auch Kataloge, ausrangierte Bücher usw.
  • Kleber - wer hat, kann gerne Bastelkleber oder Heißklebepistole verwenden
  • Marmeladenglas - oder anderes in der Menge, die ihr verarbeiten möchtet. 


ans Basteln

Schritt 1: reißt die Zeitung in Streifen


Schritt 2: rollt die Zeitungsstreifen zu Schnüren ein

Schritt 3: klebt die Zeitungsschnüre an das Glas, tut dies, in dem ihr zunächst einen kleinen Teil des Glases mit Kleber einschmiert und dann sofort die Zeitungsstreifen aufklebt.

Schritt 4: alles trocknen lassen. Pflanzen rein, Teelicht rein, Blümchen rein, Potpourri rein.. was immer euch einfällt. An schönen Stellen aufstellen oder auch verschenken.

Ich habe einmal sehr eng gewickelt und einmal sehr weit. So entstehen verschiedenen Muster! 
Viel Spaß beim Nachbasteln!
Und da ich heute am Wegesrand diesen wilden Löwenzahn gefunden habe, packe ich den gleich mal in eine solche Vase und erfreue mich am rustikalen Charme des Ganzen. 




Kommentare:

  1. Ganz tolle Fotos und eine wundervolle Idee, das werde ich definitiv nachbasteln :-)

    Liebe Güße Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Das nenne ich mal eine kreative Vasengestaltung, liebe Denise !!!
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen