Dienstag, 27. Oktober 2015

creadienstag - Bucheckern - Kinder filzen


Bucheckern. Sie liegen überall herum. Früher haben wir sie gesammelt. Haben sie den Wildschweinen und Rehen in den Wald gebracht oder haben sie gemahlen zu Mehl oder Kaffee... aber ich kann mich nicht mehr erinnern, wie das geschmeckt hat oder wie man das zubereitet. Also benutze ich nur noch die "Schalen" zu Deko Zwecken.

Ich bastele schon seit Jahren diese kleinen "Püppchen" aus Bucheckern. Sie sind sehr simpel zu basteln und wenn man nicht filzen möchte, dann kann der Kopf auch sehr gerne aus einer Holzperle bestehen.

Ihr braucht also Bucheckern - Hüllen, Basteldraht, Filzwolle, Bastelfilz, Spitze, Nadel und Faden zum Aufhängen.

Die Bucheckern müssen am "Stiel" mit Wolle umwickelt werden, so entsteht der Kopf.
Unmittelbar darunter wird Basteldraht um den Stiel gewickelt, so entstehen die Arme und Hände. Wer jetzt noch Lust hat, kann mit einfachen Bastelfilz kleine Kleider basteln. Haare aus Filzwolle um den Kopf wickeln bzw. kleben. Mit Nadeln und Faden die Püppchen bereit zum Aufhängen machen. Viel Spaß beim Nacharbeiten.

verlinkt mit creadienstag

Kommentare:

  1. Zuckersüß.. Deine Buchecker-Elfchen ;)) Ich kann mir sie wunderbar auch als Mobile vorstellen ;)) Dankeschön für's Zeigen!! Herzliche Grüße in den Morgen, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nicole, sie sind tatsächlich sehr hänglich :)
      liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  2. Ich futter Bucheckern oft roh. Soll man gar nicht, wegen der Blausäure, ich esse auch immer nur so vier bis acht, die anderen nehme ich mit nach Hause, schäle sie und röste sie in der Pfanne an - durch das Erhitzen wird der Blausäure der Garaus gemacht. Kann man prachtvoll so essen, ins Müsli werfen, in einen Salat schmeißen, sind geröstet sogar noch besser als roh.
    Deine Bucheckernschalennutzung ist nicht ganz so lecker, aber viel hübscher, und außerdem zieht man sich nicht den Unmut der ums Winterfutter betrogenen Eichhörnchen zu. (Zu meiner Ehrenrettung: Ich klaue nicht, ich tausche. Für die Bucheckern lege ich Haselnüsse hin.) ;)

    Auch ich könnte mir Deine Kleinen sehr gut als Mobile vorstellen!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Maike, was hast du für viele Ideen.. ich bin dankbar für deine schönen Vorschläge!!! das klingt alles so sehr nach sehr lecker!
      herzliche Grüße
      Denise

      Löschen
  3. Was sind die niedlich diese kleine Bucheckern-Püppchen. Ganz bezaubernd und leicht schauen sie aus. Perfekte Geschenkanhänger!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Selten sieht man so tolle aber einfache Ideen. Vielen Dank. ich werde auch welche machen.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      jetzt bin ich ganz rot :) hab vielen Dank :)
      herzliche Grüße
      Denise

      Löschen