Samstag, 5. September 2015

I am back - und da bin ich wieder - ein kleines Tutorial und Wochenrückblick


Da bin ich wieder. Zutiefst erholt und zutiefst beseelt. Denn der Urlaub war wunderbar. Entspannend würde ich ihn nicht nennen, er war voller neuer Eindrücke, voller neuer Ideen, neuer Menschen, neuer Landschaften... aber vor allem mit den Kindern. Die Kinder von der Ferienseite zu sehen, ihre Aufregung spüren, miterleben, wie sie wachsam die neuen Gegenden aufsaugen, das neue Licht genießen. mmmmhh Leben!

Und obwohl die Wäscheberge unermesslich groß sind, aus Sonne plötzlich Regen wurde, geht am Montag die Schule wieder los. Und für alle Schulkinder, die in die Waldorfschule kommen, habe ich noch ein kleines Tutorial vorbereitet. Denn das Rollmäppchen für die Wachsmaler und Wachsblöcke ist ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Utensil! Ihr braucht ein wenig Erfahrung, eine Stunde Zeit. 2 mal DIN A4 Stoffstücke und eine Nähmaschine.

das Tutorial:

Schneidet den Stoff zurecht nach den Vorlagen, die ihr vorher vorbereitet habt.

Umnäht die Taschenstücke mit Baumwollstoff, sofern ihr wie ich Wachstuch verwendet.

Näht danach die Taschen für die Wachsmaler nach der Vorlage fest. Dann legt ihr beide großen Wachstuchteile auf rechts aufeinander. Umnäht sie mit Baumwollstoff.

Näht noch ein ca. 20 cm langes Band an und schon ist eure Wachsmaler Stifterolle fertig.

Und sonst so  - mein Wochenrückblick:


ein paar pinke Gummistiefel liefen in Küche und Pfützen


eine warme Kartoffelsuppe hat uns willkommen geheißen - willkommen zu Hause und willkommen im Herbst


Strickwerk nahm Gestalt an - Mützen stehen auf dem Plan. Denn uns ist kalt. An den Ohren, an den Armen - überhaupt. Was mich aber nicht davon abhält, den Herbst zu lieben.



verlinkt mit Freutag und Naturkinder und Fräulein Ordnung

Kommentare:

  1. Da sind die guten Stockmar-Wachsmalstifte ja ganz wunderbar aufgehoben.. lächel!! Du ist wieder da, Denise!! Ach, ich freu mich so. Hattet Ihr einen schönen Urlaub? Es hört sich jedenfalls so an ;) Herzlich Willkommen zu Hause und herzlich Willkommen im Herbst ;))) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Gutes Ankommen. Aber mit der wärmenden Suppe wird das sicher gelingen... Eine schöne Rolle ist das, sehr Urlaubstauglich. LG mila

    AntwortenLöschen