Montag, 13. Juli 2015

monday on my table: Hefeschnecken mit Mandelfüllung


Ein einfaches Hefegebäck - das ist Pizza, oder eine Hefeschnecke. am liebsten mit Mandel-Butter-Füllung. Mmmhhh...

Wer sich nicht an den Hefeteig traut, nehme einfach einen fertigen Hefeteig aus der Kühltruhe im Supermarkt. Für alle anderen kommt jetzt die Zutatenliste für die Hefeschnecken:

für den Hefeteig:


  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel Frischhefe
  • 1/2 El Salz
  • 200 g Zucker
  • ca. 150 ml warme Milch

für die Füllung:

  • 40 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 40 g gemahlene Mandeln

ans Backen:

für den Hefeteig alle Zutaten der oben angegebenen Reihenfolge nach zusammenmischen. Den Teig stehen lassen bis er sich vergrößert hat. Dann aus der Schüssel nehmen. Mehl auf die Unterlage geben, den Teig drauf legen und solange kneten, bis er nicht mehr klebt. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Stehen lassen. Nun einen Topf auf den Herd stellen. Die Butter darin schmelzen, mit Zucker und Mandeln vermischen. Diese Masse auf den ausgerollten Hefeteig gleichmäßig verteilen. Den Hefeteig mit Masse in gleich große Längsstreifen von ca. 3 cm Dicke schneiden, einrollen und auf ein Blech legen. Die Rollen hübsch anordnen. Ab in den Ofen bei 180 Grad für mindestens eine halbe Stunde. Kurz vor dem Backende die Hefeschnecken mit einer Puderzucker/Wasser Mischung übergießen. Herausnehmen und schmecken lassen. 

verlinkt mit sweet treat

Kommentare:

  1. Hefeschnecken, so muss Bullerbü schmecken! LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sehen zum reinbeißen aus!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh!!! Mhhhhhhhh!!! Sehen deine Schneckchen lecker aus! Ich habe mir gerade eine Tasse Kaffee gemacht. Die wären jetzt genau richtig dazu. Danke für das Rezept! Schöne Feriengrüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhh.. Hefeschnecken!! Was sehen die lecker aus.. yammih!! Und Mila hat recht: so muss Bullerbü schmecken ;))) Liebe Feriengrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich habe die Hefeschnecken heute für meine Eltern und mich gebacken. Alle waren begeistert, denn sie waren superlecker! Ich werde sie auf jeden fall noch mal backen. Es ist überhaupt nicht schwierig, ich kann sie echt empfehlen! Danke für das tolle Rezept :-) und liebe Grüße, Mara

    AntwortenLöschen