creadienstag - pimp my Geschirr DIY


Neulich gab es da dieses super preisgünstige Geschirrset in einem extravaganten und sehr sehr weißem Weiß. Ich mag Weiß - besonders weil es sich so schön umgestalten lässt. Und Geschirr bemalen - das ist ja wohl der Klassiker schlechthin für langweilige Tage - in der Zukunft. Denn momentan habe ich keine Langeweile. Wird aber sicher kommen. Am zweiten oder dritten Ferientag. Und dann kram ich das super weiße Geschirr heraus und wir gestalten ein paar Teller und Tassen und mal sehen, vielleicht auch das eine oder andere Geburtstags/Weihnachtsgeschenk...


Und weil das eine tolle Bastelidee für Kinder ist, sei gleich noch die "was-brauch-ich-Liste" vermerkt:

  • Geschirr in weiß oder anderen eintönigen Farben - in jedem Fall ohne Muster
  •  Porzellanmaler in verschiedenen Spitzendicken
  • einen regnerischen oder sehr sehr langweiligen Nachmittag

Meine Kinder haben mir bescheinigt, dass meine Ähren sehr schön seinen, haben sich aber alle für ein anderes Motiv entschieden... meist lustige Portraits, eine hat sogar Botschaften auf die Teller geschrieben - sie üben sich seit dem Schulfest in Kalligraphie. (wer sich wundert:ich kann solche Projekte im Haus nicht ohne Helfer machen ... ) Also stehe ich mit meiner Freude an Ähren in diesem Haus allein - wie ist es mit euch?? Lust auf Ähren?? Oder Käfer?? oder Schmetterlinge?? was auch immer - es gehen auch Tannenbäume. Einfach aufmalen und fertig. Die Teller und Tassen, die mit einem Porzellanmaler verhübschert wurden, müssen noch nach Anleitung in den Backofen... Fertig und ab in den Schrank! Gute Laune beim nächsten Frühstück garantiert!


verlinkt mit creadienstag und naturkinder

Kommentare

  1. Blau-weißes Geschirr und dann noch individuell gestaltet.. grins breit!! Das läßt mein Herz höher schlagen, Denise! Liebe Grüße, Nicle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dank Nicole -- komm auf einen Kaffee vorbei :)

      Löschen
  2. Also ich mag die Ähren sehr und den "Überraschungskäfer" auf dem Grund der Tasse auf jeden Fall. Die Idee würde meinen Kindern jetzt für die Ferientage auch gefallen. Das werde ich ihnen mal vorschlagen, kucken was sie dazu sagen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudine, ran an die Stifte und die Tassen :) wie schön, dass du mein Blog gefunden hast!

      Löschen
  3. Sieht wunderbar aus, Deine Kreation. Geschirr anmalen ist bei uns auch sehr beliebt. Allerdings eher in der kühleren Jahreszeit.
    Lieben Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja im Winter haben wir hier auch Hochkonjunktur... aber der Sommer will erzählt werden :)

      Löschen
  4. Es ist doch toll, wenn beim Kakao-Trinken irgendwann der Käfer hervorblitzt. Oder ein Hund?! Irgendwie erinnert mich der Käfer an den Ausdruck "auf den Hund gekommen", der wurde nämlich auf den Boden der Geldtruhe gemalt - und wenn diese leer wurde, sah man den Hund durch die Münzen schimmern und wusste, es wird eng... Wobei sich Kakaonachschub ja zum Glück schnell bewerkstelligen lässt. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HAHAHA das kannte ich noch nicht! Ich bin auch den Käfer gekommen :) sei sehr herzlich gegrüßt
      Denise

      Löschen
  5. Süsse Idee!!! Blau-weiß finde ich sowieso immer wunderschön! Und die Ähren sind dir echt gelungen! Klasse! Also wenn Ähren in deine Wohnung und zu deiner Einrichtung passen, würde ich auf jeden Fall bei diesem Motiv bleiben! Dann viel Spaß beim Malen und einen wunderschönen Tag dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Michaela, Ähren passen tatsächlich wunderbar... und die anderen Motive der Kinder auch :)

      Löschen
  6. Oh, das haben wir schon sooo lange nicht mehr gemacht. Hab vielen Dank für die neue, alte Idee!

    Deine Ähren gefallen mir übrigens sehr gut!

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. ja, ähren! ich bin ganz und gar bei dir.

    AntwortenLöschen
  8. So schön!
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katharina und lieben Gruß zurück :)

      Löschen
  9. Hallo Denise,
    die Ähren sind toll, aber auch der Käfer in der Tasse gefällt mir gut.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Danke dir Kerstin, der Käfer ist mein persönlicher Held, den wollte das fast jüngste Kind!

    AntwortenLöschen
  11. Super Denise, das hat mich inspiriert! diese Idee, weißes Geschirr zu bemalen, habe ich schon ganz lange im Kopf! Lieben Gruß von Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Manu... bei dir sehe ich Mond und Sterne :) das wäre sicher auch sehr sehr schön.. übrigens das Geschirr gabs hier im Treff!
      sei herzlich gegrüßt
      Denise

      Löschen
    2. Hey Denise, danke für den Tip! Intergalaktisch gute Idee! Sonne, Mond und Planeten :-) Gruß zurück!
      Manu

      Löschen

Kommentar veröffentlichen