Samstag, 20. Juni 2015

Wochen glück rückblick


Eine wundervolle Woche liegt hinter uns. Der übliche Stress ist außen vor, wenn das Kind endlich wieder mit Freude in die Schule geht - nun ja, ging nur dank Schulwechsel. Deswegen gab es in dieser Woche auch schon mal Kuchen aus der Tiefkühltruhe und nicht von mir gebacken. Für unsere Kinder sind diese Kuchen immer etwas besonderes. Auch ein guter Grund, sie hin und wieder zu kaufen.

Überhaupt haben es mir die Hände in dieser Woche angetan. Sie sind aber auch einfach zu entzückend - diese Kinderhände. Von ganz klein bis jetzt schon größer als meine. Sie packen zu, wenn sie wollen. Das imponiert mir so sehr.


Weil es so viel zu organisieren gab, blieb Wäsche liegen. Ich hätte die Zeit zum Nähen sicher auch nutzen können, um zu waschen, aber so wurde eben eine neue Latzhose draus und noch eine zweite und eine dritte... bis genug im Schrank waren. Mittlerweile bin ich mit dem Waschen nach... und freue mich immer noch über die schönen neuen Hosen im Schrank.

Ich bleibe dabei, die einfachen Dinge sind die guten Dinge. Freude über das Leben entsteht eben doch nur im Leben. Und manchmal bedeutet Leben Tiefkühlkuchen, kleine Hände und neue Hosen.

verlinkt mit Fräulein Ordnung

1 Kommentar:

  1. Ja, wenn erst mal der Kuchen auf dem Tisch steht, ist die Rasselbande nicht mehr zu halten.. grins!! Was für schöne, für sich selber sprechende Bilder, liebe Denise! Liebe Regengrüße, Nicole

    AntwortenLöschen