Freitag, 29. Mai 2015

Freitagsbasteln und Freitagsblume


Schön, wenn man am Freitag zwei Dinge zusammen bringen kann: das Basteln  und die Blume.


Wir waren nämlich unterwegs. Mit dem Kinderwagen, den Rollern oder auch zu Fuß - ich. Wir sind um die Wette gerannt. Ich mit dem Kinderwagen hinter den Rollerkindern her. Was haben wir alle gelacht. Das Baby - das keines mehr ist - am meisten. Sie konnte nicht genug bekommen.


Aber meine Lunge, meine Fitness. Ich gestehe, das war mal besser.
Mit Keuschen kam ich zum Stehen und sagte: ich kann nicht mehr.
Blickte um mich und sah ihn:

den Wiesen-Kerbel.  


Der Wiesen-Kerbel sieht aus wie die wilde Möhre - auf den ersten Blick. Aber auch wie der giftige Schierling. Deshalb Obacht. Wer sich auskennt, kann den Wiesen-Kerbel für leckeren Quark verwenden.

Aber ich mach mir nicht soviel aus seinem herben Geschmack. Eher aus seinem Aussehen. Ist er nicht wunder, wunderschön?! Der Wiesen-Kerbel ist eine Wildblume ganz nach meinem Geschmack. Fliederhaft ragen die Blüten in den Himmel, dabei sind die Blütenstände so zart, das junge Grün so satt. Deshalb habe ich ihn auch in einen neue Vase getan.

Eine Vase so fröhlich und farbenfroh, beinahe frühlingshaft wie der Wiesen-Kerbel. Eine alte Keimöl Flasche habe ich mit 3 cm breiten Stoffrest Streifen umklebt. Für das Umkleben reicht normaler Heißkleber.

Ich liebe diese frische Kombination aus upcycling DIY und frischen Wildblumen. So kommt der Frühling ins Haus und ich habe zwei Dinge zusammen gebracht: das Basteln und die Blume.

verlinkt mit flowerfriday und freutag

Kommentare:

  1. Da kannst du deiner mangelnden Fitness ja nahezu dankbar sein, dass sie dir zum Blumenfund verhalf. Gerade auf dieser hinreißend schönen Tischplatte sieht ein schlichter Wiesenfund perfekt aus. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein herrlicher Augenschmaus, liebe Denise!! Dein Wiesenkerbel schaut wunderbar wild-romantisch aus in der stoffumwickelten Vase. Was für eine schöne Idee!! Ich muss ehrlich gestehen: ich habe mich gerade verliebt. Worin? In Deinen Holztisch.. einfach klasse! Liebe Grüße, Nicole (die mit einem rollerfahrenden Zwerg auch niemals mithalten könnte!!)

    AntwortenLöschen
  3. Bombastischer Anblick! Wiesenkerbel ist soo schön und viel hübscher als jedes Schleierkraut oder anderes Floristengestrüpp ;)
    Hab es schön!

    AntwortenLöschen
  4. wahrhaft wunderwunderschön !
    lg und ein schönes wochenende
    anja

    AntwortenLöschen