Montag, 4. Mai 2015

ein Nachtrag zum urbanjungleblogger contest


Ein Veilchen und ein Abschied haben den letzten Freitag bestimmt. In der ganzen Aufregung habe ich ganz vergessen euch zu zeigen, wie das Veilchen denn nun verschenkt wurde und darum ging es schließlich beim contest der urban jungle bloggers "offer a plant to a friend". Dafür muss ich mich entschuldigen. Selbstverständlich habe ich meiner Freundin das Veilchen nicht einfach so in die Hand gedrückt und gesagt, mach es nicht kaputt... ne, ne.

Verpackt habe ich es - in einem großen Einmachglas für grüne Tomaten. Den Deckel habe ich ein wenig aufgehübscht mit einem alten Zinnkannendeckel.. die habe ich mal im Großpack auf dem Flohmarkt erstanden. Schnell noch ein Papier drum herum mit Alles Gute und Blumen drauf und schon konnte das Veilchen, das es ja offensichtlich sehr gerne sehr nass hat, mit auf Reisen gehen.

Und damit ich nichts falsch mache, verlinke ich einfach noch mal mit den Urbanjunglebloggers...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen