Dienstag, 5. Mai 2015

creadienstag - Schmetterling


Bald ist ja nicht nur Muttertag. Es warten ja auch noch einige Geburtstage auf uns in diesem Jahr. Schon bald wird es ein runder sein. Nicht meiner, auch nicht der meiner Kinder, nicht mein Mann... aber wichtig. Deshalb habe ich mich mal ans Papierschneiden begeben. Denn für einen runden Geburtstag kaufe ich keine Karte, die mache ich selber.

Gesehen habe ich die Idee im Internet - wo sonst. Man surft hier hin und dort hin. Ein Link führt an die ein Blüte, ein anderer treibt einen wieder weg. Ein bisschen wie fliegen. Hier hin und dort hin. Mal erfasst einen eine Böe, mal nicht.

Den kleinen Schmetterling habe ich gefunden auf einer Reise durch Papierschnitte. Und es war klar, dass dies der Schmetterling sein wird, der auf der Geburtstagskarte ist. Zum davon fliegen oder hier bleiben und einfach träumen von den guten Dingen im Leben.

verlinkt mit dem creadienstag

Kommentare:

  1. Eine selbstgemachte Karte ist zu jedem Geburtstag das Schönste... Nicht nur zu einem Runden. Ich bin sicher, dass die beschenkte Person sehr glücklich sein wird. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine entzückende Idee.. luftige Schmettlinge verbreiten herzliche Geburtstagsgrüße.. lächel!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Selbst gemachte Grußkarten finde ich etwas ganz besonders Schönes!!! Deine ist super süss geworden und erinnert mich daran, dass ich doch auch mal wieder in diese Richtung aktiv werden sollte. Habe schließlich noch nicht mal eine Karte für Muttertag. Das eilt langsam. Vielen Dank für die schöne Idee!!!
    Schmetterlingsgrüße zu dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schöne Idee :) Und doch so einfach :)
    Insgesamt toller Blog, schwups neuer Follower ;)

    Liebe Grüße
    Sassi

    http://besassique.blogspot.de

    AntwortenLöschen