Samstag, 7. Februar 2015

Wochen (Glück) Rückblick und Samstagskaffee

Follow my blog with Bloglovin

Eine Woche mit Höhen und Tiefen liegt hinter mir. Die Tiefen sind ganz klar! Vier von fünf Kinder krank und am Ende der Woche auch noch ich - die gemeine Influenza hat uns fest im Griff. Aber - und das ist das Glück schlechthin - es hätte schlimmer kommen können. Mit mehr Fieber oder schlimmeren Husten oder oder oder... Trotzdem halte ich mich an allen warmen Getränken fest wie eine Ertrinkende - Kaffee, Tee egal was, Hauptsache warm!

Trotz aller Erkältungen und aller schlafloser Nächte oder vielleicht auch deswegen kam ich in dieser Woche endlich mal wieder zum Filzen. Es entstanden zwei bezaubernde Vögelchen, die mir auf solebich mit den allerwärmsten Kommentaren versehen wurden. Ganz klar: das hat mich sehr glücklich gemacht.

Goldene pardon silberne Glücksmomente bei unserem Spaziergang in der Sonne. Dieser Spaziergang war nicht weit, aber er hatte Dank der Sonne so unendlich viele Glücksmomente!


Wenn das Eis am Fluss abschmilzt und das Rauschen besonders wird - zwischen schnell und träge, dann kündigt sich schon halb der Frühling an. Und momentan sehne ich mich nach Frühling. Obwohl ich weiß, dass es noch dauern wird. Wie gesagt, ich klammere mich an alles, was warm ist. Deshalb schnell zu ninjasieben Kaffee trinken und zum Fräulein Ordnung Glück tanken. 

Kommentare:

  1. Vier von fünf Kindern krank und du dazu?????? Ich würde durchdrehen. Respekt, dass du trotzdem kleine Wunderdinge für dich geschaffen hast. Und die Eisfotos sind bezaubernd. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich, bei so viel Gefiebere und Schlafmangel, hast du noch so wunderbare Vögelchen geschaffen. Jetzt wünsch ich, dass ihr alle wieder etwas fitter seid. Bei uns ist nur ein Kind krank, und das reicht mir schon ;) Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  3. vier von fünf, ich finde schon eins von zwei recht heftig ... selbst dann, wenn ich gerade topfit bin.
    da lernt man geduld. und so betrachtet hilfts auch beim warten auf den frühling ;)
    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrje, da wünsch ich aber ganz schnell gute Besserung!!
    Und mit den süßen Vögeln und dieser schönen Natur geht es ja offensichtlich gleich wieder ein wenig besser :-)
    In diesem Sinne,
    tapfer bleiben,
    ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wir reichen hier auch die verschiedensten Krankheiten durch - wie schön, wenn die Phase dann endlich vorbei ist. Gute Besserung euch allen! LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    weitrerin gute Besserung.
    Die Silbernen Momente sind sehr schön und ich kann das Rauschen des Wassers schon hören.

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Tasse und die Filzvögel sind ja sehr putzig! ;) Viele liebe Grüße und einen guten Wochenstart! Kathrin*

    AntwortenLöschen