Freitag, 6. Februar 2015

friday crafting

Follow my blog with Bloglovin


Es hat uns erwischt -  die gemeine Grippe. Deshalb muss ich alle, die auf die Anleitung für die Filzvögel gewartet haben, vertrösten. Auf die kommende Woche. Schließlich soll es ja gut werden. Aber eine kleine, feine, Grippe und Kinder taugliche Anleitung hab ich dann doch noch für euch. Für das Wochenende und den möglicherweise nahenden Frühling. Schön wäre es ja, wenn der Frühling bald käme. Schmetterling aus Wollfilz.


das braucht ihr:

50 Gramm bunte Filzwolle
Basteldraht
Zwirn


ans Basteln:

zuerst macht ihr vom Basteldraht ein ca. 4-8 cm langes Stück ab
je größer die Stücke sind, um so größer werden die Schmetterlinge

die Basteldraht Stück mittig "knicken"

nun nehmt ihr euch zwei unterschiedliche Farben Filzwolle.
je Farbe ein 5cm x 2cm lang x breiter Strang

die beiden bunten Farben übereinander legen

in den Basteldraht die Filzwolle schieben bis sie am Knick angekommen ist
am Ende der Wolle die Filzwolle ein wenig zusammenschieben
den Basteldraht zusammendrehen

die Flügel in Form bringen
Zwirn am Basteldraht entlang zusammenschnüren

Fertig ist der Schmetterling zum Aufhängen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen