Freitag, 27. Februar 2015

friday crafting - süße Kirschen für alle


Unsere zweite Tochter meint, Kirschen sind ja noch gar nicht reif. Und ja sie hat Recht. Aber ich liebe Kirschen und ich liebe es, sie zu basteln, seit ich auf der Blog Seite der Mollie Makes gesehen, wie einfach sie herzustellen sind. Und mal unter uns, sehen diese Kirschen nicht entzückend aus? Sie gehören definitiv zu den guten Dingen!

Ich verwende sie als Kopfschmuck, als Brosche, als Anhänger für Taschen und Marmeladegläser und manchmal auch für den Osterkorb. Also hier von mir meine persönliche Anleitung.

das braucht ihr

Bast (ca. 10 cm), rote Filzwolle, Filznadel, grüner Bastelfilz


ans Basteln

Ein Ende des Bastes mit der roten Filzwolle umwickeln, bis sich eine Kugel ergibt. Den grünen Filz zu zwei Blättern schneiden. Die zwei grünen Blätter mit einem kleinen Loch versehen und auf den Bast in ca. 2 cm Entfernung eurer roten Kugel auffädeln. Am anderen Ende des Bastes ebenfalls eine rote Kugel formen. Mit der Prickelnadel in Form bringen. Fertig!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

1 Kommentar:

  1. Sehr süß, liebe Denise! Kirschen sind zu jeder Jahreszeit toll. Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen