Freitag, 13. Februar 2015

friday crafting - felted bird DIY - FILZVOGEL SELBERMACHEN

Follow my blog with Bloglovin


Versprochen ist versprochen. Heute am Freitagsbasteln auf die guten Dinge zeige ich euch, wie man einen Filzvogel herstellt. Gleich vorweg. Es ist nicht ganz so einfach. Ein wenig Erfahrung im Trockenfilzen solltet ihr mitbringen. Aber mit ein wenig Versuchen, sollte es eigentlich jedem gelingen einen kleinen Filzvogel selber zumachen.

das braucht ihr für einen kleinen Filzvogel ca. 5cm lang:

weißen Wollstrang ca. 5 x 20 cm
schwarze Wolle ca. 6 x 7 cm
rote Wolle für Augen und Schnabel - dafür braucht ihr wirklich wenig! also Reste

ans Basteln: 

zunächst den weißen Wollstrang mittig knoten

am Konten die Wollstränge zusammenführen und den Draht für die Füße des Vogels dazwischen legen

mit der Prickelnadel rhythmisch die Wolle formen

sobald sich eine Vogelform abzeichnet, den Vogel mit schwarzer Wolle "beziehen"

Augen und Schnabel einarbeiten. Fertig... 

Klingt einfach und mit ein wenig Übung ist es das auch. Diese kleinen Vögel sehen an einem Kranz als Frühlingsdeko einfach hinreißend aus und machen sich auch als kleine Geschenke ganz wunderbar. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen