Freitag, 2. Januar 2015

lets do some crafting - Basteltag



Die Feiertage sind vorbei. Zeit die restlichen Ferientage zu planen. Gerade im Winter ist es manchmal eine echte Herausforderung gegen die Langeweile zu kämpfen (obwohl ich ja immer meine, dass Langeweile was wichtiges im Leben ist). Die einen sind für Bewegung, die anderen für Basteln und die nächsten brauchen ihren Mittagsschlaf - die guten Dinge sind oft sehr verschieden. Aber irgendwie schaffen wir es immer auf einen grünen Nenner zu kommen. Und basteln geht immer - zumindest für die Großen. Dann schnappe ich mir die kleineren Damen und es wird gemeinsam gespielt oder gelesen oder gekuschelt. Aktuell habe ich den großen Kindern das Projekt Zuckerdose an die Hand gegeben. Es erfordert ein klein wenig Geduld und ein klein wenig mehr Fingerspitzengefühl als Kinder in der jungen Grundschule haben.


Was braucht ihr für die Zuckerdose:

ein altes Marmeladenglas oder vergleichbares
schönes Papier
Fliegenpilze aus der Weihnachtsdeko - Keramik geht selbstverständlich auch
Kleister
Heißklebepistole

Und so geht das Basteln:


Das schöne Papier auf den Deckel des alten Marmeladenglases kleben.

Die Pilze auf den getrockneten Deckel mit Heißklebepistole aufkleben. Und schon ist es fertig.

Bei einem Projekt wie diesen ist die Serienherstellung sehr wahrscheinlich. Aber so eine schöne Dose - auch für Schmuck oder Krimskrams - kann man schließlich immer gebrauchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen