Dienstag, 16. Dezember 2014

creadienstag und ein Weihnachtsbaum


Neulich war mir, als ob ein Fenster dringend ein wenig Verhübscherung bräuchte. Also stöberte ich ein wenig auf solebich herum und fand eine wunderschöne Tannenbaumidee, die ich sogleich für mein Fenster adoptierte. Mein Beitrag für den heutigen Creadienstag: ein Fensterbild... was andere Blogger erschaffen haben, sehr ihr wie immer beim creadienstag.

Kommentare:

  1. Mit Papier aufgeklebt? Sieht gut aus! würde meinen Minis auch gefallen :-)
    Liebe Adventsgrüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. liebe Kebo, ja, ich habe Butterbrotpapier in kleine und groß Herzen geschnitten und dann ans Fenster geklebt - mit Tesa. herzliche Grüße Denise

    AntwortenLöschen
  3. eine einfache, aber wirkungsvolle Idee
    schön mit Kindern zu machen

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch. :)
    Und scheint mir auch nicht allzu kompliziert - so dass auch ich Bastel-Tollpatsch eine Chance hätte, das unfallfrei hinzubekommen..... ;))

    Mit lieben Grüßen zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja klasse aus... So schön nach einem beschneiten Baum, das Winterweiß vermissen wir hier seehr ;) Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  6. habt Dank ihr Lieben... Liebe Uta: es ist tatsächlich sehr einfach mit Kindern zu arbeiten... für Kids ab 8 Jahren geht das sogar ohne Mama. Liebe Sarah Maria: auf handmade habe ich es angeleitet... unfallfrei! :) und Liebe Ulli: hab Dank :) ich vermisse den Schnee auch seeeehrr!

    AntwortenLöschen