Montag, 6. Oktober 2014



Es ist Montag. Montag ist Rezepttag. Montags kommen die leckeren, neuen Sachen in den Laden. Und damit auch die neuen Ideen - für die Woche. Aktuell zu finden sind:

Kürbis
Schwarzwurzel
Apfel

Daraus lässt sich so manche Leckerei herstellen. Beginnen will ich mit dem Basis Rezept für Schwarzwurzel. Die Schwarzwurzel ist der Spargel der Armen. Dabei schmeckt sie fantastisch und mir persönlich sogar besser als Spargel. Aber Schwarzwurzel zu bereiten, ist ein wenig Arbeit. Die Schwarzwurzel muss geschält werden, gründlich. Am besten gelingt das Schälen unter laufendem Wasser. Denn die Schwarzwurzel wird klebrig, sobald die schwarze Schale das Weiß preisgibt. Ist sie entschält, gehört die Schwarzwurzel in einen Topf mit Milch. Die Milch sorgt dafür, dass das Weiß der Schwarzwurzel weiß bleibt. Nun ab auf die Flamme für eine halbe Stunde. Währenddessen Béchamel Soße und Kartoffeln bereiten. Fertig ist das Abendbrot.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen