Dienstag, 21. Oktober 2014

Creadienstag 146 - Die guten Dinge näht Mützen


Wir mögen keine kalten Ohren, aber wir mögen noch weniger kratzende Mützen. Das macht den  Mützenkauf jedes Jahr zu einer echten Herausforderung. Es ist also höchste Zeit, mal wieder etwas selber zu nähen. Mützen! Die guten Dinge liegen ja immer in den Kleinigkeiten: ein alter Pullover, der über einen intakten Bund verfügt ist Gold wert. Ein altes, ausrangiertes Kleid ist zu schade für die Altkleidersammlung und wird zur Mütze. Upcycling gehört zu den guten Dingen und die guten Dinge  gehört zum Upcycling. Also: man nehme den Bund eines alten Pullovers und kürze ihn auf den Kopfumfang des Kindes für das die Mütze gedacht ist. Man schneide aus einem alten Rock oder Kleid ein Rechteck von 30 x 20 cm Größe. Nähe alles zusammen und voilà - mein Beitrag zum Creadienstag. Über hundert andere Projekte findet ihr auf www.creadienstag.de

How about a little upcycling? all it takes is an old sweater and an old skirt. This is what I want to do here at Die guten Dinge. blogspot.com. Take a peace of 30x20 cm old skirt and sew it with that little peace of sweater. et voilà - here comes the new beanie. Find more lovely projects at www.creadienstag.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen